Vintage-Wanderpaket-Ablauf

aktuelle route:

das paket bitte an : sylvie, dann geht die nächste runde los!


das paket war bei sandy, mei mambapferd, bei heike und bei maria,
bleiben noch fidi und wieder ich :)








...kurz erklärt:
jeder teilnehmer schickt ein *starterpaket* an sylvie,idealerweise mit namen oder visitenkarte vesehen (ansonsten hole ich das nach) und zerbrechliches bitte gut verpackt!
die reihenfolge der 1.runde steht,der letzte schickt bitte wieder alles an mich(sylvie), ich lose neu aus und dann geht es in die 2.runde!
eure startersachen der 1.runde bitte austauschen!

mit dem paket reist ein kleines heft, nochmal mit der reihenfolge und den adressen, ich liste alle eure starter einzeln auf, bitte ergänzt sie mit euren neureingelegten schätzen!
bitte alles, das ihr rausnehmt entsprechend rausstreichen! und fein wäre ein post hier, mit den dingen, die ihr rausnehmt!
die reingebesachen würde ich gerne *geheim* halten...

noch fragen?
beantworte ich gerne ;)


Freitag, 2. März 2012

sportprogramm für heute absolviert...

.... das paket ist da!
fragt mich bitte nicht wie ich das monster
1. in mein auto hineinbekommen
2. aus meinem auto herausbekommen
und
3. drei stockwerke hoch getragen habe,
ABER: ich hab´s geschafft!
das paket ist wirklich riesig und unglaublich schwer
für eine kleine person wie mich (es ist ja fast halb so groß wie ich ;-))

ich habe auch schon einen kurzen blick hineingeworfen,
und dabei festgestellt, dass leider wieder 2 dinge kaputt gebrochen sind :-(
soll ich die entsorgen?

es wird vermutlich erst am montag weiterwandern,
da ich erstmal einen neuen karton auftreiben muss,
der jetzige ist definitiv hinüber!

Kommentare:

  1. du meine güte, was machen die mit dem paket?schade....aber ich fürchte, es ist wirklich zugroß und zuschwer..´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´
    hat jemand eine idee, wie es weitergehen soll?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wenn es so schwer ist schlage ich vor daraus 2 Pakete zu machen...Scherben einfach entsorgen,ich hoffe sie bringen Dir wenigstens Glück ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Karton war wirklich an vielen Seiten aufgerissen und der Mann bei der Post konnte mir das Paket noch nicht mal von hinten hervorholen, da er nicht schwerer als 15 kg tragen darf :-)

    AntwortenLöschen